Seite wählen

New Yorker IT-Supervisor wegen Bergbaus von BTC bei der Arbeit verhaftet

Oktober 13, 2021

Reading Time: 2 minutes

Ein ehemaliger IT-Supervisor von Suffolk County, Christopher Naples, wurde festgenommen und wegen mehrerer Verbrechen angeklagt, weil er in einer Regierungseinrichtung ein Krypto-Mining-Geschäft betrieben hatte.

Nach Angaben der New York Times behaupten die Behörden von Suffolk County, Neapel habe gestohlene Energie verwendet, um 46 Bitcoin-Mining-Geräte im Wert von Tausenden von Dollar zu betreiben.

Die Geräte wurden an sechs verschiedenen Orten im Suffolk County Center in Riverhead versteckt. Neapel versteckte sich unter anderem unter Fußböden und unter Stromkästen.

Vorwürfe gegen Neapel

Korruption der Polizei, Großdiebstahl, unbefugter Zugriff auf Computer und Amtsvergehen gehören zu den Vorwürfen gegen Neapel. Neapel droht bei einer Verurteilung eine potenzielle Haftstrafe von 15 Jahren. Das Verteidigungsteam von Herrn Neapel hat sich noch nicht zu der Angelegenheit geäußert.

Beamte gehen gegen illegalen Bergbau vor

Nach Angaben der Ermittler des Falls betreibt Herr Naples sein Geschäft mindestens seit Februar, beginnend mit 10 Bohrinseln.

Der geschätzte Energieverbrauch der 10 Computer beläuft sich auf mehr als 6.000 US-Dollar, was dies zu einem großen Diebstahlsfall macht. Auf einer Pressekonferenz sagte Timothy D Sini, Bezirksstaatsanwalt von Suffolk County, dass es sich um eine riesige Menge an Energie handelt.

Herr Sini fuhr fort, dass Neapel die Steuerzahler Tausende mehr gekostet habe, als sie erwartet hätten, obwohl sie die genauen Kosten für die 36 zusätzlichen Maschinen noch nicht berechnet hätten.

Herr Naples, seit 2000 Angestellter in Suffolk County, gab zu, dass die Ausrüstung ihm gehörte und dass er sie viele Monate benutzt hatte.

Probleme im Zusammenhang mit dem Fall Neapel

Ein weiteres Problem in diesem Fall ist die Möglichkeit einer Sicherheitsverletzung aufgrund all der illegalen Technologie, die mit Regierungssystemen verbunden ist.

Laut Herrn Sini befanden sich die Geräte im selben Raum wie wichtige Computerserver und andere Geräte, die für den Betrieb des gesamten Landkreises erforderlich waren. Ein weiterer Warnhinweis: Die zusätzliche Ausstattung schien die Raumtemperatur um rund 20 Grad erhöht zu haben.

Sini fuhr fort, dass diese Operation nicht nur mit Tausenden von Dollar von Steuerzahlern finanziert wird, sondern auch die Infrastruktur des Landkreises in Gefahr bringt.

Andere Arbeiter beschwerten sich über die Geschwindigkeit wegen der starken Nutzung von Ressourcen, insbesondere des Internetbüros, was die Ermittler zu der Annahme veranlasste, dass etwas nicht stimmte. In den letzten drei Monaten waren auch in dem Raum, in dem Neapel hauptsächlich arbeitete, zahlreiche Reparaturen an der Klimaanlage erforderlich.

Neapel wurde am Mittwoch angeklagt und freigelassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start earning profit

We aim to provide our ParadiseMembers with as much information as we can to ensure to maximize long-term profit, no matter if we are in a bullish or bearish market. We are a large scale cryptocurrency community providing you with access to some of the most exclusive life changing cryptocurrency signals, analysis, guidance and much more

Trade crypto like a pro

Related Posts…