PayPal führt Crypto Trading Service in Großbritannien ein

Oktober 18, 2021

Reading Time: 2 minutes

PayPal Holdings Inc. (PYPL.O) sagte am Montag, dass Kunden im Vereinigten Königreich ab dieser Woche Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen, handeln und halten können.

Nach dem Debüt des Krypto-Dienstes von PayPal in den USA im vergangenen Oktober ist Großbritannien der erste Auslandsmarkt des Unternehmens.

Ab sofort können die Kunden von PayPal in Großbritannien vier Kryptowährungen handeln und halten, ähnlich denen in den Vereinigten Staaten: Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH).

Paxos, das als Market Maker und Custody-Anbieter fungiert, ist der Krypto-Partner des Unternehmens für den britischen Service. Laut einem Unternehmenssprecher, der sich weigerte, einen Starttermin anzugeben, ermöglicht PayPal derzeit keine Auszahlungen auf externe Wallets, aber das Unternehmen prüft dies.

Die Kryptodienste von PayPal in Großbritannien

PayPal-Kunden können bereits ab 1 £ oder 1 $ in Kryptowährung investieren, aber der maximale Anlagebetrag ist begrenzt. Laut dem Sprecher können Benutzer im Vereinigten Königreich keine Bitcoins im Wert von mehr als 15.000 Pfund pro Woche kaufen. Laut ihnen beträgt die maximale Summe für Einkäufe innerhalb von 12 Monaten 35.000 £. In den Vereinigten Staaten beträgt die wöchentliche Obergrenze für den Kauf von Kryptowährungen jedoch 100.000 US-Dollar.

PayPal-Kunden in den USA können auch mit Kryptowährung einkaufen, wenn auch nicht direkt. Benutzer müssen zuerst ihre Krypto-Assets verkaufen und PayPal-Händlern in Fiat-Geld bezahlen. In den Vereinigten Staaten ermöglicht die Zahlungssoftware Venmo von PayPal jetzt Benutzern, Kryptowährung zu kaufen, zu handeln und zu speichern. Venmo ist im Vereinigten Königreich nicht zugänglich.

Das Krypto-Handelsvolumen von PayPal ist unbekannt, ebenso wie der Geldbetrag, den das Unternehmen mit seinem Krypto-Service verdient. PayPal macht im Gegensatz zu Square und Robinhood keine Finanzinformationen über sein Kryptogeschäft.

PayPal ist im Krypto-Investitionssektor tätig und bietet zusätzlich einen Krypto-Handelsservice an. TaxBit, TRM Labs und Talos haben unter anderem Mittel vom Risikokapitalarm des Unternehmens erhalten. PayPal kaufte Anfang des Jahres auch Curve, ein Krypto-Sicherheitsunternehmen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Start earning profit

We aim to provide our ParadiseMembers with as much information as we can to ensure to maximize long-term profit, no matter if we are in a bullish or bearish market. We are a large scale cryptocurrency community providing you with access to some of the most exclusive life changing cryptocurrency signals, analysis, guidance and much more

Trade crypto like a pro

Related Posts…