Paypal ermöglicht allen britischen Benutzern den Handel mit Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Litecoin

Paypal ermöglicht allen britischen Benutzern den Handel mit Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Litecoin

Share Post:

Das amerikanische multinationale Finanztechnologieunternehmen Paypal hat allen britischen Kunden seine Teilnahmeberechtigung bekannt gegeben. Kunden können jetzt Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Litecoin kaufen, verkaufen oder halten.

Aufgrund der Art seines Geschäfts war Paypal an Kryptowährungen interessiert und hat seinen Traum von der Integration für Vielfalt ständig verbalisiert. Im Oktober 2020 wagte der in San Jose ansässige Finanztechnologieriese den Einstieg in die Kryptowährung in den USA, indem er nach und nach allen seinen Kunden Krypto-Funktionalität zur Verfügung stellte. Alle berechtigten US-Kunden konnten Mitte November mit dem Handel mit Kryptowährungen beginnen, unmittelbar nachdem das Unternehmen die Warteliste entfernt hatte.

Die Pläne des Vereinigten Königreichs, Kryptowährungen aufzunehmen, wurden seinen Aktionären erstmals während seines Investorentages im Februar 2021 bekannt gegeben. Gegen Ende August begann das Unternehmen mit der Einführung von Plänen zur Einführung der oben genannten Kryptowährungen in Großbritannien.

Paypals konsequente Bemühungen um Krypto-Angebote sind bereits ein Erfolg, wobei Schätzungen von einem Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar allein mit Bitcoin bis 2023 ausgehen. Auch die Zahlungs-App Venmo, die bereits 2014 von PayPal übernommen wurde, ist nicht auf der Strecke geblieben. Die Zahlungs-App wollte in der ersten Hälfte des Jahres 2021 eine eigene Kryptowährungsfunktion haben, und erfreulicherweise konnten sie im April dieses Jahres einigen ihrer Benutzer Krypto-Funktionalitäten einführen.

Wenn Sie Krypto auf einer der beiden Plattformen – Paypal oder Venmo – kaufen, können Sie es nicht von dieser Plattform entfernen, sondern dürfen es verkaufen oder halten. Aus sicherheitstechnischer Sicht ist das ein bisschen erschreckend. Angenommen, die Plattform, auf der Sie Ihre Kryptowährung gekauft haben, wird gehackt und es gibt keine Möglichkeit, Ihre Vermögenswerte zu übertragen.

Alles in allem liegt die Zukunft in der Kryptowährung, und wir müssen die Bemühungen von PayPal wertschätzen und annehmen, um relevant zu bleiben, während die Geldrevolution fortschreitet. All dies ist in Arbeit, und ganz zu schweigen davon, dass der in San Jose ansässige Finanztechnologieriese kürzlich mehrere kryptobasierte Stellen in Irland eröffnet hat.

Leave a Replay

Subscribe
Notify of
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Recent Articles

Follow Us

Start earning Profit

We aim to provide our ParadiseMembers with as much information as we can to ensure to maximize long-term profit, no matter if we are in a bullish or bearish market. We are a large scale cryptocurrency community providing you with access to some of the most exclusive life changing cryptocurrency signals, analysis, guidance and much more Trade crypto like a pro