Seite wählen

MicroStrategy verzeichnet jetzt neben Tesla und SquareBit einen Anstieg der Bitcoin-Investitionsgewinne um 3.000.000.000 USD

3.000.000.000 $

Oktober 18, 2021

Reading Time: < 1 minute

Die Bitcoin-Preise sind in den letzten Wochen enorm gestiegen und haben gerade heute zum ersten Mal seit April die 60.000-Dollar-Marke durchbrochen. Große Unternehmen wie Square, Tesla und die bereits erwähnte Business Intelligence-MicroStrategy rechnen mit riesigen Bitcoin-Investitionsgewinnen.

Vor einiger Zeit im August, als ein Bitcoin einen Wert von rund 45.000 US-Dollar hatte, kaufte MicroStrategy 3.907 BTC (177 Millionen US-Dollar) für seine Sammlung, was seinen Gesamtbestand auf 108.992 BTC erhöhte.

Im September gab ihr CEO, Michael Saylor, auf seiner Twitter-Seite bekannt, dass sein Unternehmen zusätzliche 5.050 Bitcoins (242,9 Millionen US-Dollar) gekauft hatte, was seinen Bestand auf insgesamt 114.042 BTC beläuft.

Zum Zeitpunkt des Kaufs im August wurde ein Bitcoin für 45.000 USD verkauft, während im September ein Bitcoin für 48.099 USD verkauft wurde.

MicroStrategy ist nach wie vor eines der hochrangigsten Krypto-Investmentunternehmen und seine Bemühungen wurden belohnt. Wenn das Unternehmen heute aufwacht, wird das Unternehmen 3.000.000.000 US-Dollar an Gewinnen aus seinen BTC-Investitionen zählen.

Die andere Firma von Michael Saylor, Square, sollte nicht zurückgelassen werden. Das in San Francisco ansässige Finanzdienstleistungs- und digitale Zahlungsunternehmen hält über 8.000 BTC. Obwohl dies nicht ganz mit den Bitcoin-Käufen übereinstimmt, erfolgte der letzte Kauf im letzten Jahr, als 4.709 BTC zu seiner Investitionssammlung hinzugefügt wurden.

Auf die Bitcoin-Investitionsaktion von Square folgte eine Pressemitteilung, in der der Ansatz des Unternehmens gegenüber BTC erläutert wurde. Square hält Kryptowährungen als wichtiges Instrument zur wirtschaftlichen Stärkung. Diese neue Finanzrevolution bietet der ganzen Welt die Möglichkeit, an einem globalen Währungssystem teilzunehmen, das der Vision des Unternehmens entspricht. Zuvor hatte Square aus Produkt-, Führungs- und Innovationsperspektive in Bitcoin investiert. Der Kauf der Coins war der Sprung des Unternehmens zu Finanzinvestitionen in Kryptowährung.

Der Elektroautohersteller Tesla besitzt etwa 43.200 BTC, und mit den heutigen Preisen rechnet Tesla mit einer bis zu 1,73-fachen Rendite seiner Investition.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start earning profit

We aim to provide our ParadiseMembers with as much information as we can to ensure to maximize long-term profit, no matter if we are in a bullish or bearish market. We are a large scale cryptocurrency community providing you with access to some of the most exclusive life changing cryptocurrency signals, analysis, guidance and much more

Trade crypto like a pro

Related Posts…