Seite wählen

Alles, was Sie über Binance Smart Chain wissen müssen

Oktober 13, 2021

Reading Time: 3 minutes

Fragen Sie jeden nach seiner Meinung, welcher der beste Kryptowährungsaustausch ist, und fünf von zehn Mal wird Binance die Auswahl treffen. Diese 2017 gegründete Börse mit Sitz in Malta steht im Wettbewerb mit Coinbase als Top-Kryptowährungsbörse. Während Coinbase für den Kauf und das Halten von Vermögenswerten am besten bewertet wird, ist Binance berühmt für seine niedrigen Transaktionsgebühren und die Anziehung von Händlern mit hohem Volumen. Binance Smart Chain ist eine innovative Lösung von Binance und seiner Community, um Interoperabilität und Programmierbarkeit in die bestehende Binance-Infrastruktur zu bringen. Dieser Artikel wird ordnungsgemäß zu erziehen kommen Krypto-Handelsindikatoren wo sie ihre Netze am besten auswerfen.

Wichtige Definitionen rund um Binance

  • Binance – Ist eine Kryptowährungs-Börsenplattform, die verschiedene digitale Vermögenswerte handelt und derzeit die größte Börse der Welt nach Handelsvolumen ist.
  • Binance-Kette – Dies ist das native Blockchain-Netzwerk, das von Binance entwickelt wurde, um das Senden und Empfangen von BNB-Token zu ermöglichen.
  • Binance-Münze (BNB) – Dies ist das native Asset in Binance Chain.
  • Binance Smart Chain – BSC ist eine neue Binance-basierte Blockchain mit einer vollwertigen Umgebung, die die Entwicklung leistungsstarker Dapps ermöglicht. Dieses neue Blockchain-Netzwerk wurde in Cross-Chain-Kompatibilität mit der Binance-Kette aufgebaut, um das Beste aus beiden Welten zu gewährleisten.

Bedarf an Binance Smart Chain

Als Binance Chain im April 2019 auf den Markt kam, bestand der unmittelbare Plan darin, einen ultraschnellen Handel zu ermöglichen, was durch bestimmte Kompromisse erreicht werden konnte, wobei der größte die Inflexibilität aus Sicht der Programmierbarkeit ist. Intelligente Verträge in einem solchen System, das für einen schnelleren Handel optimiert ist, haben zweifellos das Netzwerk überlastet und bessere Lösungen erforderlich gemacht. Bis heute ist die Skalierbarkeit eine der einschränkendsten Hürden in der Blockchain-Entwicklung und hier kommt Binance Smart Chain ins Spiel.

Binance Smart Chain steigert die Smart-Contract-Funktionalität und Kompatibilität von Binance Chain durch die Virtuelle Ethereum-Maschine . Die beiden Blockchain-Designs arbeiten Hand in Hand, um den hohen Durchsatz der Binance Chain zu erhalten und gleichzeitig Smart Contracts in das Ökosystem einzuführen. Im Wesentlichen arbeiten diese beiden Blockchain-Netzwerke nebeneinander, obwohl sie unabhängig sind und alleine laufen können, wenn ihr Partner ausfällt oder offline geht.

Da BSC Ethereum-Virtual-Machine-kompatibel ist, unterstützt es Ethereum-Tools und DApps, was es zur idealen Wahl für Entwickler macht, die ihre Projekte von Ethereum übertragen möchten. Die beiden Blockchain-Netzwerke sind im Design ziemlich ähnlich und laufen parallel, sodass Benutzer die hohe Kapazität der Binance Chain neben der intelligenten Vertragsprogrammierbarkeit und Interoperabilität von BSC nutzen können.

Die beliebte Frage, über die Sie wahrscheinlich gerade nachdenken; Warum konnten BC-Entwickler keine Smart Contracts in der Binance Chain implementieren, anstatt ein ganz anderes Blockchain-Netzwerk zu erstellen?

Hier ist der Grund,

Die Ausführung eines Smart Contracts auf Binance Chain würde die Funktion der Börse verlangsamen, und da schnelle Transaktionen das Hauptverkaufsargument für die Börse sind, war dies keine Option. Außerdem würden Smart Contracts dem Handel mehr unvorhersehbare Faktoren hinzufügen, die Krypto-Handelsindikatoren stark irreführen und gleichzeitig bessere Handelswarnungen und Handelssignale liefern.

Erste Schritte mit Binance Smart Chain

Das BSC-Netzwerk floriert mit zahlreichen Aktivitäten vom Token-Swapping, der Ertragserzielung oder sogar der Prägung nicht fungibler Token. Kommen wir jedoch zu den praktischeren Teilen des Netzwerks, und der allererste Schritt besteht darin, eine Binance Smart Chain Wallet zu erwerben.

Das BSC-Wallet unterstützt derzeit Chrome-, Firefox- und Brave-Browsererweiterungs-Wallets. Wenn du bereits ein Binance-Konto hast, kannst du es ganz einfach mit wenigen Klicks mit deinem Wallet verknüpfen. Fast alle Dapps haben die gleiche Benutzeroberfläche, um Wallets zu verbinden und dies einfach zu tun;

  1. Klicken das Connect-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms
  2. Wählen Sie Binance Chain Wallet für Dapps, die das BS-Wallet unterstützen
  3. Klicken Sie im Popup-Fenster, das Sie mit der DApp verbindet, auf Verbinden.
  4. Ihre Brieftasche sollte jetzt oben rechts auf Ihrem Bildschirm erscheinen

Abschluss

Die Binance Smart Chain verwendet einen innovativen Proof of Staked Authority (PoSA) Konsens, der auf 21 Indikatoren beruht, um kurze Blockzeiten und niedrige Transaktionsgebühren zu unterstützen. Darüber hinaus unterstützt das Blockchain-Netzwerk die native Cross-Chain-Kommunikation und erhöht gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit des BNB-Tokens über die Ethereum-Virtual-Machine-Kompatibilität.

Binance Smart Chain hat in den letzten Monaten einen enormen Anstieg der Aufmerksamkeit und Benutzeraktivität verzeichnet; es wird sich nur in Zukunft verbessern. Wenn Sie sich für Defi-Apps interessieren oder/und unserer Community für zeitnahe Binance-Signale beitreten möchten, kontaktieren Sie uns unter Telegramm .

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start earning profit

We aim to provide our ParadiseMembers with as much information as we can to ensure to maximize long-term profit, no matter if we are in a bullish or bearish market. We are a large scale cryptocurrency community providing you with access to some of the most exclusive life changing cryptocurrency signals, analysis, guidance and much more

Trade crypto like a pro

Related Posts…